Press release on Trans-SEC & Tropentag 2015

Über 1.000 Teilnehmer aus nahezu 70 Ländern trafen sich vom 16. bis 18. September 2015 an der Humboldt-Universität zu Berlin, um Strategien für die Ernährungssicherung, gerechtere Ressourcennutzung und Armutsbekämpfung in der Dritten Welt zu debattieren. Auf dem "Tropentag" wurden u.a. neueste Studienergebnisse zu Klimaanpassung, Land- und Wassermanagement, nachhaltiger Landwirtschaft, pastoraler Tierhaltung oder Agroforstwirtschaft präsentiert. Aber auch sozioökonomische Themen wie Kooperation, Aufbau von Wertschöpfungsketten, Konfliktmanagement sowie die Rolle von Frauen in der landwirtschaftlichen Produktion standen auf der Tagesordnung.

https://idw-online.de/de/news637826

Download PDF